7. Symposium Hilfe für Helferinnen und Helfer in den Feuerwehren

PROGRAMM
Donnerstag, 6. Mai 2021 | 10.00 - 16.15 Uhr

ab 09.30 Uhr        Einlass in den virtuellen Konferenzraum
10.00 Uhr             Begrüßung und Eröffnung
10.15 - 10.30 Uhr Fachliche Einführung in das Symposium und Moderation
10.30 - 11.15 Uhr Stabsarbeit und Einsatzführung unter Corona-Bedingungen –
                             Mit Entscheidungsfreude und Kreativität trotz Überlast langfristig
                             gesund bleiben, Christian Kossmer
11.15 - 12.00 Uhr PSNV-E-Gespräche über Videokonferenzen führen – Herausforderungen
                             und Erfahrungen, Oliver Gengenbach
12.00 - 12.45 Uhr Mittagspause
12.45 - 14.00 Uhr Einsatzbegleitung Corona in der Feuerwehr Hamburg,
                             Volker Pietsch
14.00 - 14.30 Uhr Kaffeepause
14.30 - 15.15 Uhr Die psychologische Perspektive – Erfahrungen aus dem
                             Gesundheitswesen, Dr. Marion Koll-Krüsmann
15.15 - 16.00 Uhr Auswege aus dem „Königreich der Angst“Erneli Martens
16.00 - 16.15 Uhr Ankündigungen, Verabschiedung und Ausblick

Die Programmübersicht zu allen Themen und Referenten finden Sie ebenfalls 
HIER als Download.

VERANSTALTUNGSORT
Online - virtuelle Tagung per Cisco Webex Videokonferenztechnik. Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail.

TICKETS 
Tagungspauschale: 25,00 € pro Person

Die Tagungspauschale beinhaltet die Teilnahme am virtuellen Symposium Hilfe für Helfer, Tagungsunterlagen (digital) und ein Teilnehmerzertifikat.

EINLASS
Ab 9.30 Uhr können Sie den virtuellen Konferenzraum betreten.

KONTAKT
Deutscher Feuerwehrverband e.V.
Frau Sindy Papendieck
Reinhardtstraße 25
10117 Berlin

Telefon (030) 28 88 48 8 34
E-Mail papendieck@dfv.org

HINWEISE ZUR UMBUCHUNG UND STORNIERUNG
Rechtlicher Hinweis: Die Anmeldung zum Symposium Hilfe für Helfer ist verbindlich. Bei Verhinderung kann ohne Zusatzkosten eine Vertretung benannt werden. Erfolgt die Abmeldung weniger als eine Woche vor Veranstaltungsbeginn oder Nichtteilnahme, so wird die Teilnehmergebühr fällig zur Deckung der entstandenen Kosten. Dem Teilnehmenden wird der Nachweis gestattet, das durch die Nichtanreise Kosten überhaupt nicht oder wesentlich niedriger Höhe entstanden sind. In diesem Fall entsteht eine Ausfallgebühr, die sich nach dem tatsächlich entstandenen Kosten bemisst. Bereits geleistete Teilnehmergebühren werden nur bis zur Höhe der Verwaltungsgebühr bzw. Ausfallgebühr erstattet. Beachten Sie auch unsere AGBs.

  • 24.02.2021
    Anmeldung eröffnet
 
Melden Sie sich jetzt einfach online an
 

 

Veranstaltungsort

 
Location Map

Virtueller Veranstaltungsraum
Reinhardtstraße 25
10117, Berlin
Deutschland

Den Zugangslink zur virtuellen Veranstaltung senden wir Ihnen, nach erfolgter Anmeldung und Bezahlung, einen Tag vorher per E-Mail zu.
 

Kontakt & Anmeldung

 


Stiftung Hilfe für Helfer
Frau Sindy Papendieck
10117 / Berlin

 
 
SessionHandler