Veranstaltungsorte

Intro

Öffentliche Veranstaltungsorte für die EventManager Online Plattform


Veranstaltungsorte

Bärensaal im Alten Stadthaus

Veranstaltungsort "Bärensaal im Alten Stadthaus" in berlin
Kategorie Schlösser / Villen
Bärensaal im Alten Stadthaus
Bärensaal im Alten Stadthaus

Klosterstraße 47
10179 Berlin

Kontaktdaten
Telefon +49 30 90 19 81 04 1
Fax +49 30 90 19 81 40 41
Mail martina.stephan@lfg-berlin.de
Web Besuchen
Beschreibung

Im Inneren ist besonders der dreigeschossige, tonnengewölbte Festsaal repräsentativ, der so genannte Bärensaal, der in der Mitte des Gebäudes liegt. Georg Wrba gestaltete den Rosso-Verona-Marmorboden, sechs Prunkkandelaber und drei bronzene Portalgitter, die unter anderem den Saal ausschmücken. Die Halle selbst, die weder vom Magistrat noch von den Stadtverordneten verlangt worden war, sollte nach Hoffmann „eine Stadthalle für ernste Feiern“ sein und bietet etwa 1.500 Menschen Platz.

An der Decke des Saales befinden sich 18 Reliefs mit „Bürgertugenden“ in Versform, zusätzlich schuf Georg Wrba einen großen, bronzenen Bären, der ans Ende des Saales gerückt wurde. Wrba fertigte den Bären, das Symbol der Stadt, sogar zweimal an: Zuerst in einer etwas großen Form, die der Künstler jedoch für zu herabdrückend in der 19 Meter hohen Halle fand, so dass er – ebenfalls aus Bronze – eine zweite Figur in verkleinerter Form anfertigte.

[Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Altes_Stadthaus_%28Berlin%29]

Bilder der Veranstaltungslocation

Bärensaal im Alten Stadthaus


SessionHandler