Zoom: Regulierung von Twitter, Facebook & Co. - möglich oder vergeblich?

17.11.2021 - 17:00

Zoom: Regulierung von Twitter, Facebook & Co. - möglich oder vergeblich?Wir laden Sie herzlich ein zur digitalen Veranstaltung der Deutschen Welle (DW) in Kooperation mit dem  Institut für Medienrecht und Kommunikationsrecht der Universität zu Köln. ZOOM findet in diesem Jahr als Online-Event statt.

Mittwoch, 17. November 2021, 17.00 bis 18.30 Uhr

Mit dem Digital Services Act will die EU-Kommission den wichtigen Schritt gehen, gemeinsame europäische Standards zur Regulierung großer sozialer Netzwerke zu schaffen. Zu dem Thema  

Regulierung von Twitter, Facebook & Co. - möglich oder vergeblich?

diskutieren auf der diesjährigen ZOOM Veranstaltung Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft. Bei ZOOM wird darüber diskutiert werden, wie es möglich ist, multinationale Konzerne effektiv zu regulieren und die Regulierungen durchzusetzen. Medienintermediäre spielen eine bedeutende Rolle bei der öffentlichen Meinungsbildung - daher ist es notwendig, die Verpflichtung der Medienintermediäre zu diskutieren, ein Mindestmaß an sachlicher, ausgewogener und pluralistischer Information anzubieten und gleichzeitig die Meinungs- und Äußerungsfreiheit zu wahren.
 
PROGRAMM

Begrüßung
Peter Limbourg, 
DW, Intendant | Director General

Keynote
Věra Jourová
, Vizepräsidentin der EU-Kommission und Kommissarin für Werte und Transparenz

Impuls
Prof. Dr. Mark D. Cole,
Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Europäisches Medienrecht (EMR)

Panel-Diskussion
Thomas Fuchs
, Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit

Tabea Rößner, MdB,  Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Marie-Teresa Weber, Public Policy Manager Facebook

Moderation
Michaela Küfner
, DW, Chief Political Editor


Zoom: Regulierung von Twitter, Facebook & Co. - möglich oder vergeblich?
Tickets

Folgende Tickets sind für die Veranstaltung vom 17.11.2021 - 17:00 verfügbar.

 

Bitte wählen Sie eine der unten stehenden Buchungsoptionen aus.

Standard
Kostenlos *

 

Hier haben Sie die Möglichkeit unsere Veranstaltung zu Kommentieren und mit anderen Besuchern in Kontakt zu treten.


Veranstalterinformation

Der Veranstalter dieser Veranstaltung ist:

Veranstalter
Firma/Name: Deutsche Welle
Herr Michael Münz
PLZ / Ort: 53113 / Bonn
Webseite:
Kontakt: Kontaktformular
Anreise

Livestream


Deutschland
Planung mit dem Auto:
Landkarte / Route anzeigen


Anreise per Bahn:
bahn.de - Anreiseformular

Flug | Hotel | Mietwagen

 

 

 
 
back to top
SessionHandler