Assistenzfachkraft Beatmungs- und Intensivpflege

 

Assistenzfachkraft Beatmungs- und Intensivpflege

Beschreibung

Sie erlangen Schlüsselqualifikationen für die berufliche spezialisierung als außerklinische Beatmungspflegehelfer/in

Für die Arbeit in Wohngemeinschaften mit Beatmungspatienten, für stationäre Pflegeeinrichtung mit heimbeatmeten Patienten schaffen Sie mit dieser Ausbildung die Grundlagen um das Alten- und Krankenpflegefachpersonal zu unterstützen.
Sie sind rein unterstützend tätig. Behandlungspflege nach SGB V fallen nicht in Ihren Aufgabenbereich.

Inhalte:
Up – Date Anatomie
Up - Date Erkrankungen von Herz – Kreislauf und Atmungsorgane
Grundlagen der Heimbeatmung
Kennenlernen von Geräten und deren Funktion
Assistenz Kanülenmanagement
Assistenz Sekretmanagement
Notfallmanagement
Fallbeispiele / Simulationstraining

Abschluß:
Zertifikat „Außerklinische Beatmungspflegehelfer/in“

Zielgruppe:
1 jährig examinierte Alten- und Krankenpflegehelfer/in
Pflegende Angehörige mind. 1 Jahr Erfahrung
Heilerziehungspflege
Medizinische Fachangestellte mit Pflegeerfahrung
Rettungssanitäter/in

Teilnehmerzahl:
Mindestens 8, Maximal 15 Teilnehmer

Dauer:
35 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

  • 25.04.2017
    Anmeldung eröffnet
 
Melden Sie sich jetzt einfach online an
 

Veranstaltungsort

Lehrzentrum Sturm
Drieschweg 9
53604, Bad Honnef
Deutschland

 

Kontakt & Anmeldung

BELUGA Ausbildungszentrum
Herr Björn Flick
56479 / Oberroßbach

Kontaktformular

 
     
    SessionHandler